His­to­ri­scher Schiesstand aus­ge­bes­sert!

Nach über zwei Jah­ren wur­de es end­lich Zeit, die Hoch­blen­den am his­to­ri­schen Stand muss­ten drin­gend aus­ge­bes­sert wer­den!!

Wir hat­ten Dach­pap­pe, Nägel und noch ande­res Zube­hör schon vor 1 ½ Jah­ren besorgt, nur alles aber wegen Coro­na immer wie­der ver­scho­ben!!

Nun aber muss­te es los­ge­hen, denn in 6 Wochen ist Königs­schie­ßen. So hat­ten wir uns auf einen Ter­min ver­stän­digt und leg­ten am Frei­tag, den 06.05.2022 mit den Arbei­ten los.

Die unters­te Blen­de haben die flei­ßi­gen Hel­fer schon an die­sem Nach­mit­tag fer­tig gestellt bekom­men!

Die zwei­te Blen­de nah­men wir dann am Sams­tag in Angriff und gegen 13 Uhr war auch die­se fer­tig gewor­den, das war eine Pri­ma Leis­tung!!

Aber nicht nur die Blen­den wur­den gemacht, auch die Außen­an­la­ge wur­de gesäu­bert und bepflanzt, sowie die Möbel der alten Hal­le für das Königs­schie­ßen auf­ge­räumt und gestellt!

Natür­lich gab es auch eine Stär­kung wäh­rend den Pau­sen.

Einen Dank an alle flei­ßi­gen Hel­fer!!

Nun kann es los gehen.

Euer Bru­der­meis­ter
Rüdi­ger